D10-102 - Angelverein Stadt Pirna

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Naherholungszentrum Pirna / Copitz D10-102

Das Naherholungszentrum Pirna Copitz befindet sich im Landkreis Sächsische Schweiz der Gemarkung Birkwitz. Er liegt zwischen Pirna und Graupa und ist erreichbar von der Äußeren Pillnitzer Straße sowie von dem Söbrigener Weg und bietet ausreichend gute Parkmöglichkeiten.

Gewässergröße: 5,5 ha
Hauptfischarten: Aal, Hecht, Zander, Schleie, Karpfen, Weißfische
Besonderheiten

jährlich vom 15.5.-15.9. Angeln nur an der Südwestseite erlaubt,
Anfüttern und Angeln mit Fleischmaden verboten,
Ausnehmen und Schuppen von Fischen im Gelände verboten.
In der Zeit von 20 bis 7 Uhr ist das Tor für den Gewässerzugang
auf der Nordostseite zeitweise verschlossen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü