Marken für andere Bundesländer für 2019 - Angelverein Stadt Pirna

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angeln im Rahmen des Gewässerfonds für sächsische Mitglieder
Der LVSA hat bilaterale Verträge zur Nutzung des DAFV-Gewässerfonds mit folgenden Verbänden abgeschlossen:






 LAV Brandenburg: 10,00 €
 LAV Sachsen-Anhalt: 10,00 €
 Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen: 10,00 €
 Landesanglerverband Thüringen: 10,00 €
 LV Berlin: 10,00 €
 LAV Mecklenburg-Vorpommern: 10,00 €

Dadurch können die Mitglieder der sächsischen Verbände in allen von den oben aufgeführten Verbänden gepachteten Gewässer kostengünstig angeln gehen.
Die Vereinbarung zur gemeinsamen Beangelung der Verbandsgewässer im Rahmen des Gewässerfonds gilt nicht für Salmoniden- und Fischereipachtgewässer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des LVSA
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü